Maria & Samuel


Unerkannt gespart

Diese Ringe strahlen im Silberglanz. Das Raffinierte an diesem Ringpaar, lässt sich auf den ersten Blick nicht erahnen. Um Kosten zu sparen wurde der Herrenring in 925/- Silber rhodiniert gefertigt. Die Idee, den Ring des Bräutigams in Silber herzustellen, kam durch die Budgetvorgabe des Paares. Durch die Rhodiumschicht sieht der Silberring aus wie Weißgold.

Dadurch, dass der Herrenring nur in der Freizeit oder zu bestimmten Anlässen zum Einsatz kommt, wird dieser nicht so sehr belastet. Ein Silberring ist nicht so widerstandsfähig wie ein Ring in Weißgold. Sollte sich die Rhodium-Schutzsicht einmal abgetragen haben, kann der Ring jederzeit aufgearbeitet und neu rhodiniert werden.

Bei dem Damenring wurde feinstes 585/- Weißgold verarbeitet. Zusammen ergibt der Steinbesatz mit 12 Diamanten 0.18 ct, in einer Zweikorn-Verschnittfassung. Zu besonderen Anlässen können weitere Steine nachgefasst werden, z. B. als späteres Geschenk. Der Damenring wird täglich beansprucht und getragen, in diesem Fall war es sinnvoller, ein belastbareres Edelmetall wie Weißgold zu wählen. Durch die Mattierung kommen die Steine noch besser in der Ringschiene zur Geltung.


Maria & Samuel
Maria & Samuel
Maria & Samuel
Maria & Samuel

Diese Trauringe sind ein wunderschönes Beispiel wie man im Hochzeits-Budget bleiben kann, ohne auf etwas zu verzichten. Durch die Möglichkeit bei dem Herrenring zu sparen, bekam die Braut ihren Traumring so wie sie ihn wollte.


Maria & Samuel
Maria & Samuel
Maria & Samuel
Maria & Samuel

Wenn auch Sie bei den Trauringen etwas sparen möchten, beraten wir Sie gerne. Es gibt noch weitere Varianten, die umsetzbar sind. Gerade die hauseigene Herstellung ist oft günstiger als Standartringe von einem Hersteller. Wir bieten Ihnen Qualität zum besten Preis.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich gerne bei uns im Haus kostenlos beraten!

Aufgrund der umfangreichen Beratung empfehlen wir eine Terminvereinbarung:

Telefon