Jenny & Fabian


SCHMIEDEKUNST

Die Trauringe Jenny & Fabian haben durch handgeschlagene Punzenvertiefungen eine individuelle Struktur bekommen. Diese ist besonders Widerstandsfähig, da die einzelnen Hammerschläge das Material verdichten. Eine sogenannte Kaltverdichtung presst das Gold stärker zusammen, so dass die Oberfläche im Alltagsgebrauch erhalten bleibt.

Sanftes Roségold wirkt als ausgleichender Kontrast zum harten Ringdesign. Eine Hammer-Struktur wirkt in verschiedenen Goldtönen immer etwas anders. Zum Vergleich die Hochzeitsringe Emilia & Julian besitzen eine andere Oberflächenstrukturierung und wurden in Gelbgold angefertigt. Unsere Eheringe Jule & Emil haben eine Bicolor Ringschiene in Weißgold und Gelbgold, wobei der Herrenring vom Design zum Damenring abweicht.

Der Ring der zukünftigen Braut wurde noch mit 5 Brillanten in einer schrägen Kanalfassung veredelt. Das ganze wird durch die Mattierung der Ringe noch einmal besonders betont. Denn durch die abmattierte Oberfläche, funkeln die Diamanten noch stärker.


Jenny & Fabian
Jenny & Fabian
Jenny & Fabian
Jenny & Fabian

Es sind die unterschiedlichsten Punzenschläge möglich, ob sie eher ein kantigeres oder runderes Ergebnis wünschen, können Sie selbst bestimmen. Wir können die Ringe anschließend auch polieren anstatt diese zu mattieren.

Sie können ihre Trauringe auch mit anderen Steinausschmückungen verzieren lassen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Gerne beraten wir Sie hierzu in unseren Geschäftsräumen. Bei einer Anfertigung in unserem Haus gleicht kein Ring exakt dem anderen. Sie bekommen eine Kreation, nach Ihren Wünschen.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich gerne bei uns im Haus kostenlos beraten!

Aufgrund der umfangreichen Beratung empfehlen wir eine Terminvereinbarung:

Telefon