Nora & Oskar


WEGBEGLEITER

Schritt für Schritt, einen Fuß vor den anderen – der Weg zum Altar, lässt das Herz bis zum Hals schlagen. Der schönste Tag im Leben wird abgerundet von einen: „Ja, ich will.“ Sowie dem tauschen der Eheringe.

Diese Ringe begleiten Paare während der Ehe und oftmals auch darüber hinaus in Form eines Witwenrings. Besondere Eheringe werden manchmal vererbt und bieten so Generationen eine Tradition. Denn Gold, Juwelen und andere Kostbarkeiten überdauern die Zeit und so bleibt auch die Liebe zweier Menschen, für immer in Erinnerung.

Eine große Attraktion bei Nora & Oskar ist, der durchlaufende Steinbesatz im Ring der Braut. Die einzeln gefassten Brillanten wirken seitlich Betrachtet besonders Interessant.

Denn die Ringschiene ist identisch mit der Diamantgröße und fällt wie ein Zahnrad aus. Die polierte Oberfläche macht den Trauring besonders edel und harmoniert wunderbar mit den klaren Steinen.

Ein besonderes Merkmal haben jedoch beide Eheringe – sie sind verschieden!


Nora & Oskar
Nora & Oskar
Nora & Oskar
Nora & Oskar

Nicht nur die Steine machen den Diamantring anders, sondern auch dessen Form und Oberflächenbeschaffenheit. Der Herrenring ist von der Ringform viel runder und hat eine matte Struktur. Die Seitenränder wurden jedoch wie bei dem Damenring spiegelnd aufpoliert und strahlen im goldenen Glanz.

Dieses Trauringpaar beweist, dass die Ringe nicht zwangsläufig gleich aussehen müssen um ein schönes Paar abzugeben. Inzwischen ist es kein Tabu mehr, wenn die Eheringe unterschiedliche Formen oder Oberflächen haben.

Zudem können die Ringe in den Legierungen unterschiedlich sein. Der eine Partner wählt ein z. B. zartes Roségold, ein knalliges Rotgold oder ein schlichtes Weißgold und der andere klassisches Gelbgold. So individuell wie die Träger, dürfen auch die Ringe sein. Sie entscheiden sich für die Ringe die zu Ihnen passen.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich gerne bei uns im Haus kostenlos beraten!

Aufgrund der umfangreichen Beratung empfehlen wir eine Terminvereinbarung:

Telefon